Kieswerk Lammert + Reese GmbH & Co. KG

2013 kaufte die WRM Unternehmensgruppe Anteile an der damaligen Firma Lammert und Dötzer, deren Name in "Lammert und Reese" umbenannt wurde.
Mit langfristig genehmigter Rohstoffsicherheit, befindet sich am Standort in Bodenwerder eines der bedeutendsten Kiesvorkommen der Region Oberweser. Somit ist das Kieswerk Lammert & Reese ein wichtiger Standort für hochwertige Kieslieferungen im norddeutschen Raum.

Am Standort befinden sich zwei Aufbereitungsanlagen - eine für die Splittproduktion sowie Mineralgemische und eine für die Kies- und Sandaufbereitung. Die leistungsstarken Aufbereitungsanlagen und die ausgefeilte Brechtechnik ermöglichen die Abwicklung von Großaufträgen in kürzester Zeit. Eine schnelle und unkomplizierte LKW Beladung per Band oder Radlader und die besonders günstige Verkehrsanbindung sprechen zudem für den Standort.

2015 entschloss sich das Unternehmen dazu, die bis dahin stillgelegten Bahngleise zwischen Hameln und Bodenwerder käuflich zu erwerben. Ziel ist es, in Zukunft Kies und Sandmengen kostengünstig und umweltschonend in Norddeutschland anzubieten.


Standort & Kontakt

Kieswerk Lammert & Reese
An der B83
37619 Bodenwerder

Tel.: 05533 / 2167
E-Mail: info@wrm-reese.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 06:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 06.00 - 11:00 Uhr

Mehr zum Thema -