Kieswerk H. Pampel GmbH & Co. KG

Das Kieswerk Heinrich Pampel in Stemmen-Kalletal zählt zu den bekanntesten und etabliert Kieswerken der Region. Es wurde bereits 1944/45 gegründet und fördert seit mehr als einem halben Jahrhundert hochwertige Weserkiese und Sande aus Naß- und Trockenabbau. 2004 bot sich für die WRM-Reese Unternehmensgruppe die Möglichkeit, das Werk zu übernehmen.

Aufgrund der unterschiedlichen Abbauverfahren und der umfassenden Anlagentechnik wird im Kieswerk Heinrich Pampel eine deutlich größere Produktpalette hergestellt als in herkömmlichen Werken.

Das gewonnene Rohmaterial wird in einer effizienten Aufbereitungsanlage behandelt und in die einzelnen Fraktionen gesiebt. Durch die umfangreiche Modernisierungen der Aufbereitungsanlage werden auch in diesem Werk kontinuierlich höchste Qualitäten aller Materialien sichergestellt. Um Beladevorgänge zum Kundennutzen zu beschleunigen, wurde die Lkw-Beladung von der herkömmlichen Radlader- auf Siloverladung umgestellt.


Standort & Kontakt

Kieswerk H. Pampel GmbH & Co. KG
Weserstraße
32689 Kalletal-Stemmen

Tel.: 05755 / 968859
E-Mail: info@wrm-reese.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 04:30 - 18:30 Uhr

Mehr zum Thema -